Dover Castle

 231 total views,  1 views today

Die Burg von Dover ist einer der größten des Landes und spielte seit ihrer Gründung im Mittelalter immer eine wichtige Rolle in der Geschichte. 

Dover Castle musste viele Auseinandersetzungen standhalten, darunter der Erste Krieg der Barone, der Englische Bürgerkrieg und die Napoleonische Kriege. Die Burg verfügt über ein riesiges Netzwerk von geheimen Tunneln. Im zweiten Weltkrieg wurden diese als unterirdisches Lazarett und Kommandozentrum genutzt, wo unter anderem die Evakuierung von 338.000 Soldaten aus Dünkirchen geleitet wurde.

Auf dem Gelände der Burg können ein Leuchtturm aus der römischen Zeit und eine angelsächsische Kirche bewundert werden.

 

1 Response

  1. Dover! Hier ging als Schüler an Land, nachdem unser Bus von Calais aus übergesetzt hat (und nach einer echt langen, scheinbar nie endenden Reise von Berlin aus). Danach ging es aber zur Gastfamilie nach Hastings. Ein prägender Schüleraustausch, bei dem zwar nicht alles glatt lief. Aber ich denke immer gern an die Zeit zurück. Heute und bei diesen Bildern mit einem lachenden und des Brexit wegen auch einem weinenden Auge. 🙂

Schreibe einen Kommentar