England: Strait of Dover

 213 total views,  1 views today

Die Straße von Dover gehört zu den Schifffahrtswegen mit dem dichtesten Schiffsverkehr auf der Erde. Täglich verkehren ca. 400 Schiffe durch die Meerenge. Die kürzeste Fährverbindung (rund 34 km) ist zwischen der französischen Hafenstadt Calais und dem Hafen von Dover. Unter der Straße von Dover verläuft der 1994 eröffnete Eurotunnel.

Die Straße von Dover bzw. Calais ist der engste Teil des Ärmelkanals, die Meerenge zwischen Großbritannien und Kontinentaleuropa. Sie verbindet die Nordsee bzw. deren südliches Seegebiet Hoofden im Nordosten mit dem weiteren Ärmelkanal bzw. dem Atlantik im Westen. In diesem Teil des Kanals gibt es durch Sandbänke eine Reihe von für die Schifffahrt gefährlichen Untiefen, so etwa in der Nähe der englischen Küste die Goodwin Sandsund.

 

Schreibe einen Kommentar