Peking: Palast des Friedens und der Harmonie

 282 total views,  1 views today

In der „Halle des unendlichen Glücks“  (rechts im Bild) steht eine 18 Meter hohe, aus einem einzigen Sandelholzbaum geschnitzte Statue des Buddha Maitreya.

Der Stamm des Ursprungsbaums ist 26 Meter hoch, davon sind 8 Meter in den Boden gesetzt. Die Statue war ein Geschenk von Kelsang Gyatso, dem 7. Dalai Lama , an Kaiser Qianlong.

Schreibe einen Kommentar