Peking: Trommelturm

 225 total views,  3 views today

Der rund 46 Meter hohe Trommelturm von Peking diente zusammen mit dem gegenüberliegenden Glockenturm bis 1924 zum Ansagen der Zeit in der heutigen Hauptstadt.

Errichtet wurden die Gebäude 1272 unter der Regentschaft von Kublai Khan. Nach zwei Bränden in der Ming- und Qing-Zeit mussten sie wieder aufgebaut werden. In der Han-Zeit wurde das System der Morgenglocke und Abendtrommel eingeführt.

Schreibe einen Kommentar