Frankfurt: Hauptbahnhof

73 total views, 1 views today

Der Frankfurter Hauptbahnhof (hier in rückwärtiger Ansicht) wurde als Kopfbahnhof im Jahr 1888 eröffnet.

Der Hauptbahnhof in Frankfurt ist einer der verkehrsreichsten Bahnhöfe Deutschlands und verfügt über 29 Gleise für Regional- und Fernzüge (einschließlich für den TGV nach Paris Gare des Est) sowie unterirdischen S-Bahnlinien. Die S-Bahn benötigt rund 10-12 Minuten von der Innenstadt bis zum Flughafen.

Schreibe einen Kommentar