Frankfurt: Messegelände

51 total views, 1 views today

Neben den Bahngleisen zum Hauptbahnhof beginnt das neue Europaviertel und Messegelände.

Die Frankfurter Messe ist gemessen an der Ausstellungsfläche von fast 600.000 Quadratmeter Grundfläche (nach Hannover und Shanghai) der drittgrößte Messeplatz der Welt.

Seit 1485 findet in Frankfurt die Buchmesse statt. Heutzutage werden von der Frankfurter Messe rund 150 Ausstellungen, davon 101 im Ausland organisiert.

Im Jahre 1907 wurde die Messe Frankfurt GmbH von der Stadt Frankfurt am Main gegründet, die immer noch 60%ige Eigentümerin ist. Das Land Hessen hält 40% Gesellschafteranteile.  

Schreibe einen Kommentar