Frankfurt: Paulskirche

 118 total views,  2 views today

Die Frankfurter Paulskirche erlangte durch die Nationalversammlung 1848 Berühmtheit und gilt als Symbol der demokratischen Bewegung in Deutschland.

Sie wurde 1789 bis 1833 anstelle der 1786 abgerissenen mittelalterlichen Barfüßerkirche erbaut und diente bis 1944 als evangelische Hauptkirche Frankfurts.

Schreibe einen Kommentar